24.4.2017. Die Konferenz - Glaube Stütze der Identität

  Die Konferenz Glaube Stütze der Identität – Bedeutung der christlichen Seelensorge für die deutsche Minderheit geht auf die Initiative von Hartmut Koschyk, den Beauftragten der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, zurück. Die Konferenz fand vom 24. bis zum 26. April 2017 in Groß Stein, Polen, im Kur- und Tagungszentrum Sebastianum statt, in der Nähe der Stadt Oppeln.

Feierlichkeit zum 500. Reformationsgedenken

    Der Nationalrat der deutschen nationalen Minderheit hat am 18. März in den Räumlichkeiten des Neuen Rathauses in Subotica, wo sich auch das Büro des Präsidenten des Nationalrats befindet, eine Feierlichkeit anlässlich des 500. Gedenkjahres der Reformation organisiert.