12.3.2021 - Sitzung des Nationalrates gehalten

Am Freitag, den 12. März 2021. Die 13. (dreizehnte) Sitzung des Nationalrates der Deutschen Minderheit fand im Hauptquartier des Nationalrates der Deutschen Minderheit in Sombor statt.
Folgende Tagesordnungspunkte wurden auf der Sitzung erörtert:

1. Prüfung und Annahme des Protokolls der 12. (zwölften) Sitzung des Nationalrates der deutschen nationalen Minderheit;
2. Überprüfung und Annahme des Berichts über die beabsichtigte Verwendung der Mittel, die AP Vovodina für 2020 erhalten hat;
3. Überprüfung und Annahme des Finanzberichts mit dem Bericht des Abschlussprüfers über die beabsichtigte Verwendung der Mittel, die die Republik Serbien für 2020 erhalten hat;
4. Überprüfung und Annahme des Finanzplans des Nationalrates für 2021;
5. Überprüfung und Annahme des Arbeitsberichts und des Finanzberichts der Stiftung "Deutsche Stiftung-Deutsche Stiftung" für 2020;
6. Überprüfung und Annahme des Programmhaushalts des Nationalrates für 2021;
7. Prüfung des Vorschlags des Arbeitsplans des Nationalrates für den Zeitraum 2021-2022;
8. Überprüfung und Annahme des Berichts über die Arbeit des Präsidenten, des Präsidenten der EB, des stellvertretenden Präsidenten und des Vizepräsidenten des Nationalrates;
9. Verschiedenes.

In einer funktionierenden und konstruktiven Atmosphäre wurden in Bezug auf alle epidemiologischen Empfehlungen alle Tagesordnungspunkte einstimmig angenommen.
 
  • P1090839