Der Nationalrat der deutschen Minderheit in Serbien hat mit der uneingeschränkten Hilfe der Stadt Sombor, des Goethe-Instituts Belgrad, der Stiftung de Deo und des KC „Laza Kostic“ aus Sombor, der Unterstützung des Ministeriums für Menschen- und Minderheitenrechte und Sozialem Dialog und prominenten Persönlichkeiten, den 15. Dezember als Tag deutschen nationalen Minderheiten in der Republik Serbien ausgewählt.


Der Präsident der Republik Serbien, Aleksandar Vučić, gratulierte dem Präsidenten des Nationalrats der Deutschnationalen Minderheit in der Republik Serbien, Herrn Michael, zu den bevorstehenden Weihnachts- und Neujahrsferien und dankte für die bisherigen Aktivitäten und Bemühungen . Am 27. Dezember überreichte der Bürgermeister der Stadt Sombor, Antonio Ratković, Glückwünsche und ein besonderes Paket im Namen von Präsident Vučić.

Der  Deutscher Verein "Syrmisch Mitrowitz" - Sremska Mitrovica hat im Oktober 2021 in der Stadtbibliothek "Gligorije Vozarović" eine Ausstellung von Kinderarbeiten eröffnet, die in  "Der Comicworkshop" entstanden sind.

Am letzten Augustwochenende 2021 hat der Deutscher Verein „Syrmisch Mitrowitz“ ein Projekt – ’’Der Comicworkshop’’ für die Jugendlichen realisiert.

   Anlässlich des Feiertags Allerheiligen trafen sich am 31.10.2020 Mitglieder des Deutschen Humanitären Vereins „St. Gerhard“, des Vereinsvorstands sowie einige Mitglieder des Nationalrates der Deutschen Minderheit in Serbien, um gemeinsam die Gedenkstätten der Donauschwaben Gakovo und Kruschiwl zu besuchen und der Toten zu gedenken.